Unsere Leistungen für die schalltechnische Beurteilung von Sportanlagen und Freizeitanlagen:

  • Ermittlung und Beurteilung der Immissionen nach Sportanlagen­lärmschutz­verordnung (18. BImSchV), Freizeitlärm-Richtlinie u. a.
  • Prognosen für Innen- und Außenanlagen, Gaststätten und Freiluftgaststätten (Biergärten)
  • Planung von Schallschutzmaßnahmen
  • Schalltechnische Untersuchungen zu Sportgroßveranstaltungen
  • Messung und Berechnung der Geräuschimmissionen durch Bolzplätze, Skateanlagen, Streetballfelder, Pumptracks etc.
  • Ermittlung zulässiger Nutzungszeiten zur Einhaltung von Immissionsrichtwerten

Ihre Ansprechpartner:

Jürgen Gesing, Diplom-Ingenieur
Jürgen Gesing, Dipl.-Ing.
Telefon: 0 25 62 / 70 11 9–15
E-Mail:
Jens Lapp, Diplom-Meteorologe
Jens Lapp, Dipl.-Met.
Telefon: 0 25 62 / 70 11 9–17
E-Mail: