Unsere Leistungen zur Ermittlung und Beurteilung von Geruchsemissionen, Geruchsimmissionen und Luftschadstoffen bei Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft:

  • Durchführung von Ausbreitungsrechnungen nach der Neufassung der Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) zur Bestimmung der Immissionskenngrößen für gasförmige Luftschadstoffe sowie Stäube und Staubinhaltsstoffe
  • Prognose der durch einen Anlagenbetrieb verursachten Geruchsstundenhäufigkeit und Beurteilung gemäß Anhang 7 der Neufassung der TA Luft (ehem. Geruchsimmissions-Richtlinie – GIRL)
  • Ausbreitungsrechnungen zur Bestimmung von Ammoniakimmissionen und Stickstoffdeposition
  • Kaminhöhenberechnungen nach TA Luft und VDI 3781 Blatt 4
  • Ausarbeitung von Minderungsmaßnahmen
  • Geruchsimmissionsprognosen für Tierhaltungsanlagen und im Rahmen der Bauleitplanung
  • Prüfung von Gutachten auf Plausibilität

Ihr Ansprechpartner:

Jens Lapp, Diplom-Meteorologe
Jens Lapp, Dipl.-Met.
Telefon: 0 25 62 / 70 11 9–17
E-Mail: